Sieg beim Fußballturnier der Stralsunder Schulen

Wie in jedem Jahr war der Sportbund der Stadt wieder aktiv, um alle Schulen zusammenzubringen. Leider nahmen am diesjährigen Nikolausturnier nur vier der sechs Stralsunder Schulen teil, die eine Orientierungsstufe haben.

Die Mannschaft der Jona Schule gewann das Turnier überzeugend. Im ersten Spiel gegen die IGS Grünthal war noch etwas Unsicherheit im Zusammenspiel zu beobachten. Umso mehr wurde das herrliche, butterweiche Kopfballtor von Moritz zum Endstand von 2:1 bejubelt. Das 4:1 gegen die Diesterwegschule wurde sicher und routiniert runtergespielt. Das letzte Spiel gegen das Schulzentrum am Sund war ein wahres Endspiel. Beide Mannschaften hatten bis dahin keins ihrer Spiele abgegeben. Entsprechend engagiert ging es zur Sache. Die Jungs von der Jona Schule spielten konsequentes Pressing und nutzen ihre Chancen, denn sie wußten, dass ein Unentschieden wegen des Torverhältnisses den zweiten Platz bedeuten würde. Mit Abpfiff stand es 3:1 und der Gesamtsieg war im Kasten. Glückwunsch Jungs! Ihr könnt stolz sein! (M.S.)