Infoabend

Die JONA Schule stellt sich vor

Mädchen und Jungen der künftigen 5. und 7. Klassen sowie ihre Eltern können sich am Mittwoch, den 10. Januar 2018 ab 18:00 Uhr über die Möglichkeiten an der Jona Schule informieren. Einige Kennzeichen der pädagogischen Arbeit an der evangelischen JONA Schule sind verschiedene Methoden der Reformpädagogik und Inklusion. Die Pädagogen orientieren sich stark am Prinzip eines schüleraktiven Unterrichts. Eltern, Schüler und Pädagogen erklären an diesem Abend Abläufe im Schulalltag, wichtige Grundlagen des pädagogischen Konzeptes und vermitteln Erfahrungen. Um 18:00 Uhr beginnt die Veranstaltung für die 5. Klasse im Klassenraum der 5A. Im Anschluss daran beginnt die Veranstaltung für die 7. Klasse im Klassenraum der 7A um 19:30 Uhr. Beide Räume befinden sich im Gebäude der weiterführenden Schule in der Fritz-Reuter-Straße 40.